Helfen

65 Teilnehmer:innen beim Papa-Kind-Weekend 2024

Rund 65 Teilnehmer:innen nahmen am diesjährigen Papa-Kind-Weekend 2024 am Gardasee teil.

Alle Jahre findet Anfang November die Ausschreibung für das schon traditionellen Papa-Kind-Weekend am Gardasee statt und jedes Jahr freuen wir uns über zahlreiche Teilnehmer:innen. Auch das Wetter spielte trotz bescheidener Wettervorhersage den Organisatoren Thomas & Harald in die Karten. Bei rund 20 Grad und wolkenlosem Himmel spazierten wir am Samstagvormittag von den Appartments in das Gardaland. 

An dieser Stelle möchten wir uns beim Team Gasparina Village und der hauseigenen Pizzeria für die perfekte Versorgung recht herzlich bedanken. 65 Teilnehmer:innen wurden in kürzester Zeit mit leckeren warmen Speisen (Pizza, Nudeln, Steaks, Salat u.v.m.) am Abend bestens versorgt. Danke!

Ein unkompliziertes und vor allem nettes Wochenende klang bei einem "Abschieds" Capuccino in Lazise aus.

Im Namen des Vereins bedanken wir uns bei allen Papa´s für das unkomplizierte Wochenende und würden uns sehr freuen, wenn wir auch im nächsten Jahr wieder zahlreich am Gardasee vertreten sind. :-)

Sophie genoss ihre Schokowaffel sichtlich!
Wenn´s den ganz Kleinen gefällt, dann haben die Papa´s ihren Job erfüllt.
Die Sonne ging unter, aber die Kinder waren noch lange nicht müde.
Abendessen in der Pizzeria mit allen Teilnehmer:innen
Die beiden Harald´s tauschten sich über das "Papa sein" aus.
Das herrliche Wetter spielte bei den Wasserattraktionen mit.
Kurze Trinkpause für die Papas. Im Schnitt wurden über 20.000 Schritte absolviert.

Wer sind wir? Wir sind wer.
Ein Team! Ein Ziel! Ein Erfolg!

Wir lieben Kekse!
Wir verwenden eigene Cookies und externe Plugins/Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Zustimmung für diese Cookies und Plugins. Weitere Informationen dazu finden sich im Datenschutzhinweis. Hinweis: Bei einem Klick auf Formulare, wird Google reCAPTCHA geladen.
Einstellungen
Alle akzeptieren