Helfen

Projekt Wunschzettel ans Christkind ein voller Erfolg

Gemeinsam mit den BezirksBlättern Tirol werden wir auch heuer wieder viele Kinderaugen am 24.12. zum Leuchten bringen. Thomas Falger & Harald Lederer mit Lara Parzer (RegionalMedien) freuen sich über das gelungene Projekt. Foto: Martina Obertimpfler

Mit dem Projekt "Wunschzettel ans Christkind" erfüllen wir gemeinsam mit unserem Medienpartner BezirksBlätter Tirol Kindern, die aus verschiedensten Gründen kein schönes Weihnachtsfest haben, mit der Aktion einen Wunsch.

Ein Geschenk unter dem Christbaum und strahlende Kinderaugen – so sieht Weihnachten für die meisten Kinder aus. Aber nicht alle Kinder können die besinnliche Weihnachtszeit genießen. Daher starteten wir gemeinsam mit den BezirksBlättern auch heuer wieder unser Herzensprojekt um für einige Glücksmomente zu sorgen. 

Die "Wunschzettel ans Christkind" konnten bis 10. Dezember an die RegionalMedien Tirol oder direkt an uns gesendet werden und Dank der Unterstützung von vielen freiwilligen Spenderinnen und Spendern, sowie die Unterstützung unserer Partner bzw. den Verkauf unseres Kunstkalenders 2024 können sich tirolweit, insgesamt 92 bedürftige Kinder aus 39 Familien am heiligen Abend über ein Geschenk unterm Christbaum freuen. 

Wir waren alle mal Kinder und erinnern uns bestimmt zurück, als wir noch ganz gespannt auf das Christkind warteten. Dieser Zauber an diesem besonderen Tag wo für einen kurzen Moment alles wie vergessen erscheint. Genau dieses Gefühl wollen wir Kindern schenken, denen es aus diversen Gründen nicht möglich ist, diesen Zauber zu erleben. Ich möchte mich bei allen Menschen, Firmen, Freunde bedanken die mit uns gemeinsam 92 Kindern in Tirol diesen Zauber schenken werden. Von Herzen DANKE für eure Mithilfe!

Harald Lederer | Vorstand

Wer sind wir? Wir sind wer.
Ein Team! Ein Ziel! Ein Erfolg!

Wir lieben Kekse!
Wir verwenden eigene Cookies und externe Plugins/Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Zustimmung für diese Cookies und Plugins. Weitere Informationen dazu finden sich im Datenschutzhinweis. Hinweis: Bei einem Klick auf Formulare, wird Google reCAPTCHA geladen.
Einstellungen
Alle akzeptieren