0 Helfen

30 Lebensmittelboxen für Pensionisten mit Mindestpension verteilt

Wie in den letzten Jahren haben wir uns auch heuer wieder dazu entschlossen Lebensmittelboxen zu verteilen. Dieses mal wurden Pensionisten mit einer Mindestpension berücksichtigt. Insgesamt 30 Lebensmittelboxen im Gesamtwert von EUR 4.500,00 wurden in Innsbruck & Umgebung verteilt.

Aufgrund COVID-19 haben wir uns heuer dazu entschlossen die Lebensmittelboxen verteilen zu lassen. Für den Raum Innsbruck hat Gemeinderat Gerald Depaoli mit Jaqueline Gaulin, für die Gemeinde Rum Bürgermeister Edgar Kopp (Ein großes Dankeschön geht dabei an unser Mitglied und Vizebürgermeister Romed Giner für seine Unterstützung) und für die Gemeinde Ampass Bürgermeister Hubert Kirchmair mit Gemeindrat Rupert Oberhauser die Verteilung der Lebensmittelboxen übernommen.

Harald Lederer: "Wir möchten uns bei all unseren SpenderInnen die uns bei diesem Projekt unterstützt haben recht herzlich bedanken. Neben haltbaren Lebensmitteln konnten wir pro Box einen Einkaufsgutschein in Höhe von EUR 100,- beilegen. Bedanken möchte ich mich auch bei den Kindern des Kindergarten Serlesstrasse in Neu Rum für die Gestaltung der wunderschönen Weihnachtskarten. Danke euch Allen, dass ihr uns auch heuer bei diesem Projekt wieder unterstützt habt."

Thomas Falger: "Auch ich möchte mich nochmals bei den Firmen Recheis, Firma Rauch, Julius Meinl, Interspar DEZ, STASTO Automation und FUNDAMENTUM für die großzügige Unterstützung bedanken."

 

Wer sind wir? Wir sind wer.
Ein Team! Ein Ziel! Ein Erfolg!

Wir lieben Kekse!
Um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten, verwenden wir eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern. Diese helfen uns, unsere Website zu verbessern und Ihnen relevante, personalisierte Inhalte anzuzeigen. Wir bitten um Ihre Zustimmung für diese Cookies. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie im Datenschutzhinweis.
Einstellungen
Alle akzeptieren